Hermann-Löns Grundschule
Grundschule mit musischem Schwerpunkt und Betreuungsangebot
Startseite > Bücherei

Schülerbibliothek

Die Idee, eine Schulbibliothek einzurichten, entstand vor vielen Jahren nach einer schulinternen Fortbildung zum Thema Leseförderung. 1997 war es dann soweit: Ein geeigneter Raum stand zur Verfügung.

Mit viel Begeisterung begannen zwei Kolleginnen mit den notwendigen Arbeiten:

  • Es wurde fachkundiger Rat einer NLI-Mitarbeiterin eingeholt.
  • Regale wurden installiert.
  • Der vorhandene Buchbestand wurde gesichtet und inventarisiert.
  • Die Bücherei wurde eingerichtet.
Bedingt durch die Einrichtung eines Computerraums musste die Bücherei im Frühjahr 2001 umziehen. Jetzt stehen der Bücherei zwei (wenn auch etwas kleinere) gemütliche Räume im Dachgeschoss des Altbaus zur Verfügung.

Aktivitäten

Jedes Jahr kurz vor den Osterferien veranstalten wir eine Aktion zum Thema Lesen. Abwechselnd gibt es den Vorlesewettbewerb oder eine andere Veranstaltung.

Im Jahr 2005 haben zum Beispiel die Lehrer/innen den Schüler/innen etwas vorgelesen. Da gab es im Keller Spukgeschichten oder oben auf dem Dachboden andere spannende Lektüre. Mal sehen, was wir uns im nächsten Jahr ausdenken!?

Nutzung

Die meisten Schüler lieben unsere Bücherei. Hier dürfen sie lesen, was ihnen gefällt, und sie sammeln eifrig Informationen und Bilder für eigene kleine Bücher. Herumstöbern ist sehr beliebt und man lernt dabei unheimlich viele Bücher kennen.

Das Ordnungssystem ist einfach zu begreifen und sogar Aufräumen und Sortieren macht Spaß.

Für etwa sechs Wochen können sich Kinder
bis zu 20 Bücher auf einmal für die Klasse ausleihen.

Die Bücher werden sorgfältig ausgewählt, aufgeschrieben und in der Klassenkiste zum Klassenraum transportiert. Die Bücherei-AG findet natürlich auch in der Bücherei statt. Es wird viel gelesen, Kenntnisse über Autoren, Verlage und die Buchherstellung vermittelt. Weiterhin wird zu Büchern gebastelt und gemalt. Buchbinden steht ebenfalls auf dem Programm. Eine Bücherei-Ralley ist geplant.

Räumlichkeiten

Unsere Bücherei ist im Dachgeschoss in zwei Räumen untergebracht. In einem befinden sich Regale mit Büchern und ein großer Arbeitstisch, im anderen ein Tisch und eine "Kuschellandschaft" zum gemütlichen Lesen. Insgesamt warten etwa 1000 Bücher, geordnet nach Sachgruppen, auf kleine Leser.

Der Buchbestand im Bereich Natur und Geschichten zum Selberlesen ist relativ groß. Die Bereiche Technik, Lexika, Bilderbücher, Menschliches Leben und Geschichte wurden inzwischen aufgestockt. Außerdem gibt es Bücher zu den Themen Kunst, Musik, Religion, Jahreszeiten und Feste sowie Märchen und Fabeln.

Alle Bücher sind inventarisiert und nach Fachgebieten mit farbigen Bändern markiert, so dass Schüler und Lehrer sich gut orientieren können.

Ausleihzettel für Schulklassen und ein Ordner mit allen Buchtiteln liegen im vorderen Regal bereit.